drucken

Detailansicht:

FSJ Ausland - Hekela Kitahenga berichtet

Im folgenden Link erzählt Hekela Kitahenga von seinen Erfahrungen in der Behindertenhilfe Neckar-Alb. Er ist seit dem 1.9.2014 im Gustav-Werner-Stift in Reutlingen  eingesetzt.

http://www.ran-ans-leben-diakonie.de/fsj/freiwillige-aus-dem-ausland/erfahrungen/hekela-kitahenga/

Wie kannst Du dich engagieren?

Erfahre dazu mehr...und zwar HIER!!

« zurück zur Übersicht

Nachrichten

Quartierszentrum Bezner feierlich eröffnet

Im neuen Mühlenviertel in Ravensburg, dem ehemaligen Bezner-Areal, fördert die BruderhausDiakonie...

mehr »

Neue Heimat finden und ankommen

Die BruderhausDiakonie verabschiedete sich von der Einrichtung in Schernbach. Menschen mit...

mehr »

In Münsingen wird Inklusion gelebt

Klienten der BruderhausDiakonie profitieren von einem Projekt, mit dem die Evangelische...

mehr »

Gut vernetzt und offen für die Bewohner des Stadtteils

Die Stuttgarter Landtagsabgeordnete Brigitte Lösch (Grüne) besuchte einen Tag lang verschiedene...

mehr »

Online-Dienstleistungsplattform wird aufgebaut

15 soziale Träger haben das Start-up „mitunsleben“ gegründet. Es hilft Menschen, die Assistenz oder...

mehr »

Moderne Technik erleichtert den Alltag

Bei einem Seminar der BruderhausDiakonie lernten Mitarbeiterinnen neueste technische...

mehr »