drucken

Detailansicht:

Herzlich willkommen - die neuen MAZ in Reutlingen

Am 04. und 05.10.2016 diesen Jahres wurden die neuen Mitarbeiter/innen auf Zeit (MAZ) in der Behindertenhilfe Neckar-Alb in Reutlingen begrüßt und eingeführt.

Wie in jedem Jahr trafen sich die neuen Mitarbeiter/innen auf Zeit der Behindertenhilfe Neckar-Alb in Reutlingen für zwei gemeinsame Einführungstage auf dem Georgenhof. Jedes Jahr ist es spannend nach rund vier Wochen Einarbeitungszeit und in knapp 30 Stunden ein erstes Resümee zu ziehen. Zudem lernten die neuen Azubis und FSJ-ler die Basics ihrer Dienststelle, manches von sich selbst, Stolpersteine im Arbeitsalltag wie auch die MAZ-Kollegen/innen besser kennen. 

Das Schöne dabei ist: Es hat allen Beteiligten Spaß gemacht! Und auch bei den kommenden Begleittagen soll weiterhin der Mix aus spannenden Informationen, eigenem und gemeinsamen Erleben bestehen.

Die Behindertenhilfe Neckar-Alb freut sich auf die weiteren Fach- und Begleittage mit ihren neuen MAZ und ist sich sicher, dass das kommende gemeinsame Jahr für diese Gruppe eine wirkliche Bereicherung wird.

« zurück zur Übersicht

Nachrichten

Quartierszentrum Bezner feierlich eröffnet

Im neuen Mühlenviertel in Ravensburg, dem ehemaligen Bezner-Areal, fördert die BruderhausDiakonie...

mehr »

Neue Heimat finden und ankommen

Die BruderhausDiakonie verabschiedete sich von der Einrichtung in Schernbach. Menschen mit...

mehr »

In Münsingen wird Inklusion gelebt

Klienten der BruderhausDiakonie profitieren von einem Projekt, mit dem die Evangelische...

mehr »

Gut vernetzt und offen für die Bewohner des Stadtteils

Die Stuttgarter Landtagsabgeordnete Brigitte Lösch (Grüne) besuchte einen Tag lang verschiedene...

mehr »

Online-Dienstleistungsplattform wird aufgebaut

15 soziale Träger haben das Start-up „mitunsleben“ gegründet. Es hilft Menschen, die Assistenz oder...

mehr »

Moderne Technik erleichtert den Alltag

Bei einem Seminar der BruderhausDiakonie lernten Mitarbeiterinnen neueste technische...

mehr »