drucken

Förder- und Betreuungsbereich für schwer- und mehrfach behinderte Menschen

Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen werden von Fachkräften in unseren Einrichtungen betreut und gefördert. Dabei wird großer Wert gelegt auf eine möglichst hohe Teilhabe am normalen Leben und auf individuelle Förderung. Vorhandene Fähigkeiten werden erhalten, gefördert und weiterentwickelt.

Es ist uns wichtig, dass Menschen mit schweren oder mehrfachen Behinderungen Sicherheit erfahren und einer gewohnten Struktur folgen können. Dabei sollen die individuellen Talente gefördert und neue Talente entdeckt werden.

Die Angebote orientieren sich an heilpädagogischen bzw. ergotherapeutischen Ansätzen:

  • Unterstützung bei der Pflege
  • Einfache Verpackungs- und Montagearbeiten
  • Sport und Spiel
  • Bewegung und Entspannung
  • Ausflüge und Feiern
  • Gartenpflege
  • Musizieren und Theater spielen
  • Schwimmen und Reiten

Für Menschen mit Behinderung, die sich für eine weiterführende Tätigkeit in der Werkstatt interessieren, organisieren wir Praktika und Fördermaßnahmen.

Behindertenhilfe Region Reutlingen
Manfred-Oechsle-Platz 2
72762 Reutlingen
Telefon 07121 278-750
Telefax 07121 278-844
behindertenhilfe.neckar-alb(at)bruderhausdiakonie.de

Leitung Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie Region Reutlingen
Fachbereichsleitung Behindertenhilfe Reutlingen
Christian Freisem

 

Fachbereichsleitung Behindertenhilfe Ermstal
Johannes Schneider

Veranstaltungen

150 Jahre Villa Seckendorff

Jubiläumsveranstaltungen 2019

mehr »

Jahresfest am letzten Juni-Sonntag

Attraktionen für die ganze Familie auf dem Gaisbühl in Reutlingen

mehr »

Tag der offenen Tür: 25 Jahre Haus am Schulberg

Jubiläumsfest im Altenzentrum in Pliezhausen

mehr »

Gustav-Werner-Wanderung

Wanderung im Schwarzwald: Etappe Fluorn bis Alpirsbach

mehr »

Kunstgewerbe auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie den Stand der BruderhausDiakonie

mehr »

Weihnachtskonzert in Reutlingen

Der Polizeichor Tübingen und der Frauenchor des Liederkranzes Walddorf singen am 22. Dezember um 17...

mehr »