drucken

Förder- und Betreuungsbereich

Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen werden in unseren Förder- und Betreuungsbereichen in Dettingen, Bad Urach, Neuhausen/Metzingen und Tübingen individuell betreut und gefördert. Dabei wird großer Wert gelegt auf eine möglichst hohe Teilhabe am normalen Leben und auf individuelle Förderung. Vorhandene Fähigkeiten werden erhalten, gefördert und weiterentwickelt.

Die Angebote orientieren sich an heilpädagogischen bzw. ergotherapeutischen Ansätzen:

  • Unterstützung bei der Pflege
  • Einfache Verpackungs- und Montagearbeiten
  • Sport und Spiel
  • Bewegung und Entspannung
  • Ausflüge und Feiern
  • Gartenpflege
  • Musizieren und Theater spielen
  • Schwimmen und Reiten

Für Menschen mit Behinderung, die sich für eine weiterführende Tätigkeit in der Werkstatt interessieren, organisieren wir Praktika und Fördermaßnahmen.

« zurück zu Tagesgestaltung

Behindertenhilfe Region Reutlingen
Manfred-Oechsle-Platz 2
72762 Reutlingen
Telefon 07121 278-750
Telefax 07121 278-844
behindertenhilfe.neckar-alb(at)bruderhausdiakonie.de

Leitung Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie Region Reutlingen
Fachbereichsleitung Behindertenhilfe Reutlingen
Christian Freisem

 

Fachbereichsleitung Behindertenhilfe Ermstal
Johannes Schneider

Veranstaltungen

Konzert für Cello und Gitarre

Studierende der Musikhochschule im Gustav Werner Stift Reutlingen

mehr »

Fit werden für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Kurs zum Wiedereinstieg in den Beruf in Friedrichshafen

mehr »