drucken

Teilhabe für Menschen mit Behinderungen - Heimat, Arbeit, Assistenz

Die Behindertenhilfe Neckar-Alb bietet Menschen mit Behinderungen Teilhabe an Heimat, Bildung und Arbeit. Wir bieten in der Region Neckar-Alb eine Vielzahl an Wohnformen, Arbeitsplätzen, Bildungs- und Begegnungsmöglichkeiten an. Soviel Selbstbestimmung wie möglich, soviel Assistenz wie nötig - das ist unser Prinzip.

Teilhabe an Heimat heißt, wir bieten verschiedene Wohnformen in Ihrer Nähe mit verschiedenen Dienstleistungen. Ihr persönliches Umfeld, Ihre Angehörigen und Ihre Freunde sind auf Wunsch miteinbezogen.

Teilhabe an Bildung heißt, dass wir Ihnen dabei helfen, in das Berufsleben einzusteigen oder weiterbildende Kurse zu besuchen.

Teilhabe an Arbeit heißt, dass wir Sie dabei unterstützen, einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden, eine Arbeit auszuüben oder sich weiterzubilden.

Bei allen unseren Angeboten stehen Ihnen qualifizierte Fachkräfte und geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Seite und assistieren dort, wo es nötig ist.

Das Prinzip der Nächstenliebe ist unsere Motivation und die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit ist uns wichtig. Wir bieten Seelsorge und geistliche Begleitung an und unterstützen die Teilhabe am Leben in der Kirchengemeinde.

    

Nachrichten der Behindertenhilfe Neckar-Alb

Eintrag 1 bis 2 von 10

1

2

3

4

5

Nächste >

Raumausstatter Reinhardt zeigt Herz für Menschen mit Behinderung

Anstelle von Weihnachtsgeschenken für Kunden und Geschäftspartner spendete das Sondelfinger Unternehmen 1.500 Euro für die Bad Uracher Bleiche, eine Einrichtung der BruderhausDiakonie

mehr »

Herzlich willkommen - die neuen MAZ im Ermstal

Kompetenzen erwerben im Freiwilligendienst! Neue Mitarbeiter/innen im FSJ und BFD haben zum 01.09.2016 ihren Dienst in der Behindertenhilfe Neckar-Alb im Erstmal angefangen.

mehr »

Eintrag 1 bis 2 von 10

1

2

3

4

5

Nächste >

Behindertenhilfe Neckar-Alb
Gustav-Werner-Straße 10
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 278 750
Fax: 07121 278-844
behindertenhilfe.neckar-alb(at)bruderhausdiakonie.de

Leitung:
Johannes Schneider

Veranstaltungen

Fachtag für Angehörige

Am 8. April 2017 findet der zweite Fachtag für Angehörige und gesetzliche Betreuer und...

mehr »

Internationales Festival "Kultur vom Rande"

Künstler mit und ohne Behinderungen bringen beeindruckende und ungewöhnliche Werke auf die Bühne.

mehr »

"Mensch Luther"

Der integrative Theaterspaziergang "Mensch Luther" zeigt die Lebenswelt des Reformators.

mehr »

Weiterbildung zu Rassismus-Erfahrungen

„Now we’re talking!“ stellt Projekte aus der Jugendkulturarbeit vor und zeigt Ideen für den Umgang...

mehr »

Abschlussveranstaltung des Projekts T.A.L.K.

Jugendliche inszenieren ihre Erfahrungen und Wünsche künstlerisch im Reutlinger franz.K.

mehr »

Unterstützungszentrum Langenau lädt ein

Gottesdienst und vielseitiges Programm für Jung und Alt beim Tag der Offenen Tür am 16. Juli

mehr »

500 Jahre Reformation - Jubiläum in Stuttgart

Das integrative Theaterstück "Mensch Luther" der BruderhausDiakonie zeigt Szenen aus Luthers Leben.

mehr »