drucken

Teilhabe für Menschen mit Behinderungen - Heimat, Arbeit, Assistenz

Die Behindertenhilfe Neckar-Alb bietet Menschen mit Behinderungen Teilhabe an Heimat, Bildung und Arbeit. Wir bieten in der Region Neckar-Alb eine Vielzahl an Wohnformen, Arbeitsplätzen, Bildungs- und Begegnungsmöglichkeiten an. Soviel Selbstbestimmung wie möglich, soviel Assistenz wie nötig - das ist unser Prinzip.

Teilhabe an Heimat heißt, wir bieten verschiedene Wohnformen in Ihrer Nähe mit verschiedenen Dienstleistungen. Ihr persönliches Umfeld, Ihre Angehörigen und Ihre Freunde sind auf Wunsch miteinbezogen.

Teilhabe an Bildung heißt, dass wir Ihnen dabei helfen, in das Berufsleben einzusteigen oder weiterbildende Kurse zu besuchen.

Teilhabe an Arbeit heißt, dass wir Sie dabei unterstützen, einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden, eine Arbeit auszuüben oder sich weiterzubilden.

Bei allen unseren Angeboten stehen Ihnen qualifizierte Fachkräfte und geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Seite und assistieren dort, wo es nötig ist.

Das Prinzip der Nächstenliebe ist unsere Motivation und die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit ist uns wichtig. Wir bieten Seelsorge und geistliche Begleitung an und unterstützen die Teilhabe am Leben in der Kirchengemeinde.

Wir danken unseren Partnern!

Mithilfe von Partnern aus der Region konnten wir an verschiedenen Stellen der Dienststelle Defibrillatoren den Menschen zugänglich machen, die auf schnelle und lebensrettende Hilfe angewiesen sind. Herzlichen Dank dafür! Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

Nachrichten der Behindertenhilfe Neckar-Alb

Eintrag 5 bis 6 von 12

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

Nächste >

Herzlich willkommen - die neuen MAZ in Reutlingen

Am 04. und 05.10.2016 diesen Jahres wurden die neuen Mitarbeiter/innen auf Zeit (MAZ) in der Behindertenhilfe Neckar-Alb in Reutlingen begrüßt und eingeführt.

mehr »

Freie FSJ-Plätze

In der Behindertenhilfe Neckar-Alb gibt es noch freie FSJ-Plätze!

mehr »

Eintrag 5 bis 6 von 12

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

Nächste >

Behindertenhilfe Region Reutlingen
Manfred-Oechsle-Platz 2
72762 Reutlingen
Telefon 07121 278-750
Telefax 07121 278-844
behindertenhilfe.neckar-alb(at)bruderhausdiakonie.de

Leitung Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie Region Reutlingen
Fachbereichsleitung Behindertenhilfe Reutlingen
Christian Freisem

 

Fachbereichsleitung Behindertenhilfe Ermstal
Johannes Schneider

Veranstaltungen

Eröffnung der Ausstellung "Alb Brut".

"Alb Brut" im albgut Münsingen verspricht ab 1. Juli Kunst und Begegnung.

mehr »

"Habibi ... oder was?"

Ein integratives Theaterprojekt mit Musik auf dem Gelände des Kinderheims Rodt.

mehr »

Diakonie-Festival Ermstal

Am 22. Juli lädt die BruderhausDiakonie in Dettingen zu einem Fest für Jung und Alt ein.

mehr »

Auf dem Weg

Ein außergewöhnlicher Rundgang durch Reutlingen.

mehr »