drucken

Wohnen und Alltagsassistenz für Menschen mit geistigen Behinderungen

Der eigene Lebensraum ist für jeden Menschen wichtig und jeder Mensch hat eigene Vorlieben, wie er wohnen und leben möchte. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Wohnform für Sie geeignet ist und finden gemeinsam auch ganz individuelle Lösungen.

Dazu gehören z.B. betreute Wohngruppen, betreute Einzelwohnungen, betreutes Paarwohnen, das Wohnen in Gastfamilien oder Integrative Wohngemeinschaften.

Wir unterstützen Sie dabei, möglichst nahe bei Ihrem Wohnort bleiben und so den Kontakt mit der Familie und Ihren Freunden halten zu können.

Qualifiziertes Fachpersonal und geschulte Mitarbeiter assistieren Ihnen im Tagesablauf und bei schwierigeren Aufgaben wie z.B. bei Behördengängen.

Wohnmöglichkeiten für Menschen mit geistigen Behinderungen:

Unsere Wohnangebote basieren auf den leistungsrechtlichen Grundlagen der ambulanten und stationären Betreuung. Die Hilfeplanung wird vom jeweiligen Landkreis gesteuert. 

 

Kontakt

Bei Fragen rund um Wohnen und Alltagsassistenz steht Ihnen unsere Beratungsstelle für selbstbestimmtes Leben gerne zur Verfügung:

Sascha Kopetzky
Behindertenhilfe Neckar-Alb
Tel.: 07121 33 69 16
sascha.kopetzky@bruderhausdiakonie.de

Bernhard Friedsam
Behindertenhilfe Neckar-Alb
Tel.: 07121 33 69 16
bernhard.friedsam(at)bruderhausdiakonie.de

Antje Greif
Behindertenhilfe Neckar-Alb
Oberlinstraße 47
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 278 272 mobil: 0151 182 478 32
antje.greif(at)bruderhausdiakonie.de


Sozialdienst Dettingen/Metzingen

Manuel Weiblen
Behindertenhilfe Neckar-Alb
Schwalbenstadt 3
72581 Dettingen
Tel.: 07123 97 94 18
manuel.weiblen(at)bruderhausdiakonie.de

 

Sozialdienst Bad Urach/Neuffen

Gabriele Zürn-Hansl
Behindertenhilfe Neckar-Alb
Münsinger Str. 96
72574 Bad Urach
Tel.: 07125 301 161
gabriele.zuern-hansl@bruderhausdiakonie.de

Behindertenhilfe Neckar-Alb
Gustav-Werner-Straße 10
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 278 750
Fax: 07121 278-844
behindertenhilfe.neckar-alb(at)bruderhausdiakonie.de

Leitung:
Johannes Schneider

Veranstaltungen

Inklusives Schauspiel: „Mord im Heimbachtal“

Ein Dorf spielt Theater – vom 17. bis 19. Juni 2016 in Fluorn-Winzeln.

mehr »